Tirol: Im Inn vermisster Bursche tot

(23.06.2015) Traurige Gewissheit in Tirol: Der 19-Jährige, der im Inn vermisst wurde, ist tot gefunden worden. Mehrere Freunde sind ja Anfang Juni in Roppen in den Fluss gesprungen. Zwei 19-Jährige hat die Strömung mit in den Tod gerissen. Eine Leiche ist bereits vor Tagen gefunden worden. Jasmin Steiner von der Tiroler Krone:
"Der zweite 19-Jährige ist dann eben nicht gefunden worden. Jetzt hat man ihn aber am Inn entdeckt. Es hat sich herausgestellt, dass es sich um den vermissten 19-Jährigen handelt."

Die ganze Story liest du heute in der Tiroler Krone und auf krone.at.

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden