Tiroler Polizei warnt vor Falle auf FB

Falle auf Facebook: Die Tiroler Polizei warnt derzeit vor einer heimtükischen Masche, bei der Facebook-User von Fake-Freunden private Nachrichten samt eines Internet-Links erhalten. Wenn man dann auf diesen Link draufklickt, läuft man Gefahr, dass man in eine gemeine Sexfalle tappt.

Hubert Rauth von der Tiroler Krone:
"In dieser Nachricht ist die Frage enthalten: Bist du das in diesem Video? Gleich darunter befindet sich dann der Link. Viele Nutzer klicken auch drauf. Die Polizei warnt, dass man sich dabei Schadsoftware einfängt, man unbemerkt ein Abo abschließt oder man auf Seiten gelangt, wo man seine Daten bekannt geben muss. "

Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Tiroler Krone und auf krone.at.

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Baby in Müllsack gefunden

Baby in Müllsack!

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen

1 Billion Gelsen in Österreich

1.000.000.000.000 Blutsauger

Urlaubsgeld-Umfrage: Was tun?

Shoppen, Urlaub oder Sparen?

Tausende beten für Kurz

So reagiert 'das Netz'!

Tierquäler auf Snapchat

Wer ist dieser Katzenquäler?

+++ E I L T +++

Strache nimmt Mandat nicht an