Überfall auf Geld-Transporter geklärt

(20.05.2014) Der Überfall auf einen Geldtransporter in Tirol dürfte geklärt sein. Zwei Brüder und deren Vater gelten als dringend tatverdächtig. Sie sollen vergangene Woche in Innsbruck den Fahrer des Transporters im Laderaum eingeschlossen haben. In mehreren Tiefgaragen haben sie dann vergeblich versucht, den Tresor im Wagen zu öffnen.

Stefan Ruef von der Kronenzeitung:
"Es wurde aber ein Überwachungsfoto gemacht von einem der mutmaßlichen Täter. Der Fahndungsdruck war dadurch so groß, dass er sich schließlich selbst bei der Polizei gemeldet hat. Es handelt sich um einen 28-jährigen Mann, der gestanden hat, mit seinem Bruder und seinem Vater den Überfall durchgeführt zu haben."

Das Brüderpaar ist in Haft, nach dem Vater wird noch gefahndet.

Graz: Hochzeit im Spital

Stationsteam hilft mit

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da