Tischler rührt User zu Tränen

Mit einem bewegenden Facebook-Posting rührt ein Tischler aus Oberösterreich derzeit tausende User zu Tränen. Herbert Hartl heißt der Geschäftsführer einer Tischlerei in Unterweitersdorf, der einem wildfremden Obdachlosen einfach so einen Job angeboten hat. Der Obdachlose namens Miroslav hat Hartl in gebrochenem Deutsch auf offener Straße nach Arbeit gefragt. Und der Tischler hat dem Mann tatsächlich eine Chance gegeben. Miroslav hat sich weinend mit den Worten „Heute ist der schönste Tag in meinem Leben“ bedankt und arbeitet seither in der Tischlerei.

Herbert Hartl bereut seine Entscheidung nicht:
“Er ist unglaublich fleißig und dankbar. Er arbeitet auf tollem Niveau und ist in dieser Form sicher ein Mitarbeiter für die Zukunft.“

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“

Heute Nacht Mondfinsternis

Wann und Wo?

Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

Flugzeug verfehlt Touris knapp!

Krasses Video!

Partystrand Zrce brennt!

10.000 Menschen gerettet

Kuss-Foto vor erlegtem Löwen

Kanadisches Paar lässt sich feiern