Toastschinken im Test: Igitt!

Ekel-Alarm vor Ablaufdatum

(25.10.2019) Toastschinken solltest du am besten sofort verbrauchen! Der Verein für Konsumenteninformation hat jetzt 10 abgepackte Toastschinken unter die Lupe genommen. Und das Ergebnis ist katastrophal – vier Produkte sind sogar völlig durchgefallen. Die Wurst ist bereits vor Ende des Ablaufdatums mit Keimen verseucht.

Nicht wirklich gefährlich, aber einfach unhygienisch, sagt Nina Siegenthaler vom VKI:
„Es sind jetzt keine Keime gefunden worden, die akut gesundheitsgefährdend wären. Aber die Mikrobiologie ist einfach nicht mehr in Ordnung gewesen. Also bitte schon deutlich vor Erreichen des Ablaufdatums konsumieren. Und auf keinen Fall geöffnet längere Zeit im Kühlschrank liegen lassen.“

Das gesamte Test-Ergebnis findest du hier

Luft auch bei uns viel sauberer

Schadstoffe gehen stark zurück

Vielfraßbaby "Odin"

Nachwuchs in Tierwelt Herberstein

19-Jähriger bedroht Männer

und hustet sie an

WhatsApp drosselt Funktionen

Wegen Corona

USA: Fahrstunden für Hund

Cops staunen nicht schlecht

Haustiere & Corona: Entwarnung

Hund und Katze: Keine Gefahr

Corona-Party eskaliert

Pfefferspray und Festnahmen

Gastronom Wutrede:

„1.000 Euro/Monat – lächerlich“