Toastschinken im Test: Igitt!

Ekel-Alarm vor Ablaufdatum

(25.10.2019) Toastschinken solltest du am besten sofort verbrauchen! Der Verein für Konsumenteninformation hat jetzt 10 abgepackte Toastschinken unter die Lupe genommen. Und das Ergebnis ist katastrophal – vier Produkte sind sogar völlig durchgefallen. Die Wurst ist bereits vor Ende des Ablaufdatums mit Keimen verseucht.

Nicht wirklich gefährlich, aber einfach unhygienisch, sagt Nina Siegenthaler vom VKI:
„Es sind jetzt keine Keime gefunden worden, die akut gesundheitsgefährdend wären. Aber die Mikrobiologie ist einfach nicht mehr in Ordnung gewesen. Also bitte schon deutlich vor Erreichen des Ablaufdatums konsumieren. Und auf keinen Fall geöffnet längere Zeit im Kühlschrank liegen lassen.“

Das gesamte Test-Ergebnis findest du hier

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein