Hochschaubahn-Tragödie

Sechsjährige verstorben

(07.09.2021) Ein entsetzlicher Unfall ereignete sich in einem US-Vergnügungspark, dem Glenwood Caverns Adventure Park in Glenwood Springs, Colorado. Dort wird ein Mädchen bei der Fahrt mit dem „Haunted Mine Drop“ schwer verletzt. Die Fahrt endete tödlich.

Bei dem Fahrgeschäft rast man 30 Meter weit im freien Fall in einen Berg hinein. Das Mädchen dürfte während der Fahrt aus dem Sitz gefallen sein. Es ist nicht klar, ob kontrolliert wurde, dass sie die Mindestgröße von 116cm auch wirklich erreicht hat. Die Ermittlungen in dem vorübergehend geschlossenen Vergnügungspark auf den Bergen Colorados laufen noch.

(VK)

Sportlerin zieht blank!

Mit ‚Onlyfans‘ zu Olympia

Start zur ISS Raumstation

Trotz Russland-Krieg

Warten auf den Klimabonus!

Mehr als 1 Million fehlen noch

Teenie-Clique narrt Polizei

Strafunmündig: Diskussion

19 Grad in Theater und Museen

Energiesparmaßnahmen fix

Umweltalarm in Leibnitz

Salpetersäure ausgetreten

Hilfeschrei aus den Tierheimen

Heute ist Welttierschutztag

Duma ratifiziert Annexion

Keine Gegenstimmen!