Paragleiter in Unwetter: Tot

60-Jähriger stürzt ab

(17.08.2021) Tödlicher Paragleiter-Unfall in Oberösterreich! Ein 60-Jähriger ist gestern Abend mit seinem Gleitschirm im Bereich des Hochleckens auf das Plateau des westlichen Höllengebirges gestartet. Gut eineinhalb Stunden später dürfte er mit dem Schirm in ein heftiges Unwetter gekommen sein. Augenzeugen berichten, dass der Mann sich um die eigene Achse gedreht und dabei rasant an Höhe verloren hat.

Rettungskräfte sind zur Absturzstelle gerast, der 60-Jährige ist dort leblos in einem Bach gelegen. Wiederbelebungsversuche sind leider erfolglos geblieben.

(dm)

Start zur ISS Raumstation

Trotz Russland-Krieg

Warten auf den Klimabonus!

Mehr als 1 Million fehlen noch

Teenie-Clique narrt Polizei

Strafunmündig: Diskussion

19 Grad in Theater und Museen

Energiesparmaßnahmen fix

Umweltalarm in Leibnitz

Salpetersäure ausgetreten

Hilfeschrei aus den Tierheimen

Heute ist Welttierschutztag

Duma ratifiziert Annexion

Keine Gegenstimmen!

Durchfall-Desaster

Hund förmlich "explodiert"