Paragleiter in Unwetter: Tot

60-Jähriger stürzt ab

(17.08.2021) Tödlicher Paragleiter-Unfall in Oberösterreich! Ein 60-Jähriger ist gestern Abend mit seinem Gleitschirm im Bereich des Hochleckens auf das Plateau des westlichen Höllengebirges gestartet. Gut eineinhalb Stunden später dürfte er mit dem Schirm in ein heftiges Unwetter gekommen sein. Augenzeugen berichten, dass der Mann sich um die eigene Achse gedreht und dabei rasant an Höhe verloren hat.

Rettungskräfte sind zur Absturzstelle gerast, der 60-Jährige ist dort leblos in einem Bach gelegen. Wiederbelebungsversuche sind leider erfolglos geblieben.

(dm)

Kakadus tanzen und spielen

Wiener Forscher begeistert

2G: Handel & Gastro toben

"Alibi-Lockerung bringt nix"

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet