Todesrätsel um Wale in Alaska

(15.09.2015) Hinter diesem Foto steckt eine unglaublich traurige Geschichte.

Es handelt sich um einen toten Wal, der an der Küste Alaskas angeschwemmt worden ist.

Forscher in Alaska stehen vor einem Todesrätsel. An den Stränden sind nämlich in letzter Zeit an die 30 tote Wale gefunden worden. Warum die Tiere massenhaft sterben, weiß momentan noch niemand.

KRONEHIT-Reporterin Barbara Gasser berichtet aus den USA:
"Man weiß die Ursache noch nicht. Es könnte mit dem Klimawandel zu tun haben. Weil das Meer wärmer wird, breiten sich Algen aus. Manche davon sind giftig und für die Wale gefährlich. Es ist eine dramatische Situation."

Teile diese Story mit deinen Freunden!

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?