Tornados verwüsten mittleren Westen: Mindestens fünf Tote

Tödliche Tornado-Serie in den USA. Eine breite Sturmfront hat eine Schneise der Verwüstung durch den Mittleren Westen geschlagen. Mindestens 5 Menschen sind tot, die Behörden rechnen mit weiteren Opfern. TV-Bilder zeigen umgestürzte Autos, entwurzelte Bäume und gerissene Stromleitungen. In Chicago mussten sich bei einem Football-Match Fans und Spieler im Inneren des Stadions in Sicherheit bringen. Dieser Mann aus Peoria hat den Sturm überlebt, steht jetzt aber vor den Trümmern seiner Existenz:

"Ich bin hier aufgewachsen und wohne immer noch in der Gegend. Gottseidank waren bei uns gerade viele Menschen in der Kirche, sonst hätte es mehr Tote und Verletzte gegeben. Zum Glück habe ich nur Dinge verloren, nichts, was man nicht wieder aufbauen könnte."

site by wunderweiss, v1.50