Tödliche Motorsägen-Attacke

Frau enthauptet

(01.06.2021) In Nordbrandenburg soll ein Mann (64) seine Frau (62) mit einer Kettensäge enthauptet und sich damit auch selbst getötet haben, wie die Staatsanwaltschaft bestätigte. Die beiden Leichen waren gestern entdeckt worden. Den Angaben zufolge lebte das Ehepaar getrennt.

Heftiger Streit am Grundstück

Auf dem Grundstück ist es zu einem "massiven Streit" gekommen, wie ein Sprecher der Behörde sagte. Bei der Polizei war ein Anruf mit einem Hinweis auf das Verbrechen eingegangen. Näheres ist noch nicht bekannt.

Hilfe im Krisenfall

Auf kronehit berichten wir nur in Ausnahmefällen über Suizide. Solltest du in einer Krise stecken und Selbstmordgedanken haben, erhältst du Hilfe – etwa bei der Psychiatrischen Soforthilfe unter 01/313 30 oder bei der österreichweiten Telefonseelsorge unter 142. Beide Telefonnummern sind rund um die Uhr erreichbar.

(fd/apa)

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"