Tödliche Schüsse in US-Kino

(24.07.2015) Das Kino Blutbad in Louisiana schockt das Netz! Ein Mann erschießt während einer Vorführung 2 Menschen und richtet sich danach selbst! Um das Leben von 7 weiteren Kinobesuchern ringen derzeit Ärzte in Krankenhäusern! Immer mehr Details werden jetzt zum Vorfall bekannt. Ein Lehrer hat durch seinen heldenhaften Einsatz viele Menschenleben gerettet.

Der Gouverneur von Louisiana Bobby Jindal:
'Der Lehrer ist auf eine Kollegin gesprungen, um ihr das Leben zu retten. Sie war schon verletzt. Dabei hat er dann selbst eine Kugel abbekommen! Trotzdem hat er noch Feueralarm auslösen können und so vielen Menschen damit das Leben gerettet!'.

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden