Tödliche Schüsse in US-Kino

(24.07.2015) Das Kino Blutbad in Louisiana schockt das Netz! Ein Mann erschießt während einer Vorführung 2 Menschen und richtet sich danach selbst! Um das Leben von 7 weiteren Kinobesuchern ringen derzeit Ärzte in Krankenhäusern! Immer mehr Details werden jetzt zum Vorfall bekannt. Ein Lehrer hat durch seinen heldenhaften Einsatz viele Menschenleben gerettet.

Der Gouverneur von Louisiana Bobby Jindal:
'Der Lehrer ist auf eine Kollegin gesprungen, um ihr das Leben zu retten. Sie war schon verletzt. Dabei hat er dann selbst eine Kugel abbekommen! Trotzdem hat er noch Feueralarm auslösen können und so vielen Menschen damit das Leben gerettet!'.

Impfpflicht wird ausgeweitet

Im Sozial/Gesundheitsbereich

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott