Tödliche Schüsse in US-Kino

(24.07.2015) Das Kino Blutbad in Louisiana schockt das Netz! Ein Mann erschießt während einer Vorführung 2 Menschen und richtet sich danach selbst! Um das Leben von 7 weiteren Kinobesuchern ringen derzeit Ärzte in Krankenhäusern! Immer mehr Details werden jetzt zum Vorfall bekannt. Ein Lehrer hat durch seinen heldenhaften Einsatz viele Menschenleben gerettet.

Der Gouverneur von Louisiana Bobby Jindal:
'Der Lehrer ist auf eine Kollegin gesprungen, um ihr das Leben zu retten. Sie war schon verletzt. Dabei hat er dann selbst eine Kugel abbekommen! Trotzdem hat er noch Feueralarm auslösen können und so vielen Menschen damit das Leben gerettet!'.

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer