Tödliche Schüsse in US-Kino

(24.07.2015) Das Kino Blutbad in Louisiana schockt das Netz! Ein Mann erschießt während einer Vorführung 2 Menschen und richtet sich danach selbst! Um das Leben von 7 weiteren Kinobesuchern ringen derzeit Ärzte in Krankenhäusern! Immer mehr Details werden jetzt zum Vorfall bekannt. Ein Lehrer hat durch seinen heldenhaften Einsatz viele Menschenleben gerettet.

Der Gouverneur von Louisiana Bobby Jindal:
'Der Lehrer ist auf eine Kollegin gesprungen, um ihr das Leben zu retten. Sie war schon verletzt. Dabei hat er dann selbst eine Kugel abbekommen! Trotzdem hat er noch Feueralarm auslösen können und so vielen Menschen damit das Leben gerettet!'.

Gasexplosion knapp verhindert

in Wien Ottakring

Beulenpest: Bub (15) tot

Kommt die Pest zurück?

Würgeschlange auf Gehweg

Schock in Hamburg

Einjähriger Bub erschossen

Tragödie in New York

Giftschlange in Hallenbad

Stmk: Aufregung um Hornviper

Messermord in Graz: Prozess

Zweifach-Mama (33) erstochen

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn