Tödliche Unfallserie in OÖ

Schon fünftes Todesopfer

(29.04.2021) Unheimliche Serie an tödlichen Unfällen in Oberösterreich! Binnen weniger Wochen ist dort jetzt bereits der fünfte tödliche Crash passiert. Diesmal ist ein 22-Jähriger aus dem Innviertel ums Leben gekommen. Der junge Fahrzeuglenker ist aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen hat sich überschlagen, der Lenker ist dabei aus dem Wrack geschleudert worden.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Eine nachkommende Autofahrerin hat sofort Erste Hilfe geleistet und die Rettung alarmiert. Leider ist für den 22-Jährigen jede Hilfe zu spät gekommen. Er ist an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlegen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Urteile im IS-Prozess

Schuld- und Freisprüche

BH-Platzer

Wrestlerin kämpft weiter

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet