Tödliche Unfallserie in OÖ

Schon fünftes Todesopfer

(29.04.2021) Unheimliche Serie an tödlichen Unfällen in Oberösterreich! Binnen weniger Wochen ist dort jetzt bereits der fünfte tödliche Crash passiert. Diesmal ist ein 22-Jähriger aus dem Innviertel ums Leben gekommen. Der junge Fahrzeuglenker ist aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen hat sich überschlagen, der Lenker ist dabei aus dem Wrack geschleudert worden.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Eine nachkommende Autofahrerin hat sofort Erste Hilfe geleistet und die Rettung alarmiert. Leider ist für den 22-Jährigen jede Hilfe zu spät gekommen. Er ist an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlegen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Kulikitaka-TikTok-Wahnsinn

Kühe im Allgäu tot

Jugendliche steckt fest

Schaukel wird aufgeschnitten

Geretteter Wal stirbt

Tier wird eingeschläfert

Totes Ehepaar auf Friedhof

gefunden in Vöcklabruck

Polizistin sexuell belästigt

In Wien: Favoriten

Leopard ist ausgebrochen

Aus China Safaripark

Indien: Corona-Tote im Ganges

bis zu 40 Leichen

Urologe muss zahlen

50.000€ für das Opfer