Tödlicher Crash mit Hirsch

Motorradunfall in OÖ

Tragischer Motorradunfall in Oberösterreich! In Steinbach am Attersee kracht gestern Abend ein 50-jähriger Biker mit einem Hirsch zusammen. Das Tier dürfte plötzlich auf die Fahrbahn gesprungen sein. Der Motorradfahrer kommt zu Sturz. Er erleidet bei dem Unfall tödliche Verletzungen.

Heide Klopf von der Polizei Oberösterreich:
"Durch den Zusammenstoß wurde dem Hirsch das Geweih abgerissen, es blieb an der Unfallstelle zurück. Daher weiß man, dass der Motorradfahrer mit einem Hirsch kollidiert ist. Der Hirsch ist dann von der Unfallstelle weggelaufen."

Von dem offenbar verletzten Hirsch fehlt jede Spur. Der zuständige Jäger wurde informiert.

Kärnten: 100 Unwettereinsätze

Waldbrände & Überschwemmungen

Kein Viagogo mehr?

Google sperrt Werbekunden

Pitbull verletzt Kind schwer

Entwischt und zugebissen

Kevin Spacey: Freispruch

Beweise plötzlich weg

Toxischer See: Influencer krank

Facepalm!

Grundwehrdienst "unattraktiv"

Darum will keiner zum Heer

Mordprozess: 25x zugestochen

Ex vor Augen des Kindes getötet

Mietauto im Urlaub: Vorsicht

Irre Preisunterschiede