Wieder tödlicher Zug-Crash

Lok rammt Kleintransporter

(19.08.2021) Tödlicher Zug-Crash im oststeirischen Bezirk Hartberg-Fürstenfeld! Ein Regionalzug hat dort an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Kleintransporter mit voller Wucht gerammt. Der 21-jährige Autolenker hat bei dem heftigen Zusammenprall tödliche Verletzungen erlitten, er ist noch an der Unfallstelle verstorben.

Der Lokführer ist unverletzt geblieben, im Zug haben sich sonst keine Insassen befunden. Die genau Unfallursache ist noch unklar.

Erst zu Wochenbeginn ist es an einem unbeschrankten Bahnübergang in Kärnten zu einem tödlichen Zusammenstoß gekommen. Ein Zug hat einen LKW erfasst, der Lenker des Trucks ist dabei ums Leben gekommen.

(dm)

Kadyrow schickt Söhne an Front!

Sind zwischen 14 und 16

Forderung: Mehr AMS-Geld!

Menschen verarmen

Video: Flucht in Unterwäsche!

Frau klettert aus Fenster!

Aus für offenes Kühlregal?

Handel: "Es reicht jetzt"

"Alko-Lock": Projekt endet

Experten nicht begeistert

Countdown zur Wahl!

++Live Ticker++

Indonesien holt Expertenteam

Nach Stadion-Tragödie

10 Fragen an die BP-Kandidaten

Newsfeed Podcast Spezial