Tollpatsch vernichtet 1.000€-Wodka

vodka bar getraenk 611

Über diesen Pechvogel lacht das ganze Netz. In einer Disco in Schweden hat ein junger Mann aus Versehen eine 1.000 Euro teure Wodka-Flasche zerstört. In seiner Euphorie will er sich ein bisschen was vom Alkohol einschenken. Dann ist ihm die Flasche aber abgerutscht und das wertvolle Gefäß ist am Boden zersprungen. Aber er zeigt sich dennoch tapfer: Er bezahlt mit seiner Kreditkarte das Missgeschick. Das war dann wohl eine kostspielige Clubtour.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Wird Justin Bieber Daddy?

neuer Insta-Post

Tag X: Kommen Upload-Filter?

Entscheidung über Artikel 13

Kids zerkratzen 52 Autos

Jüngster Täter erst 6

Tötet 5G wirklich Vögel?

FMK sauer über "Fake-News"

Mit 28 kg Gold aus Bank raus

Prozess in Linz

5 Stunden Sex: Frau stirbt

Herzstillstand!