Tollpatsch vernichtet 1.000€-Wodka

(04.10.2015) Über diesen Pechvogel lacht das ganze Netz. In einer Disco in Schweden hat ein junger Mann aus Versehen eine 1.000 Euro teure Wodka-Flasche zerstört. In seiner Euphorie will er sich ein bisschen was vom Alkohol einschenken. Dann ist ihm die Flasche aber abgerutscht und das wertvolle Gefäß ist am Boden zersprungen. Aber er zeigt sich dennoch tapfer: Er bezahlt mit seiner Kreditkarte das Missgeschick. Das war dann wohl eine kostspielige Clubtour.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!