Tollpatsch vernichtet 1.000€-Wodka

(04.10.2015) Über diesen Pechvogel lacht das ganze Netz. In einer Disco in Schweden hat ein junger Mann aus Versehen eine 1.000 Euro teure Wodka-Flasche zerstört. In seiner Euphorie will er sich ein bisschen was vom Alkohol einschenken. Dann ist ihm die Flasche aber abgerutscht und das wertvolle Gefäß ist am Boden zersprungen. Aber er zeigt sich dennoch tapfer: Er bezahlt mit seiner Kreditkarte das Missgeschick. Das war dann wohl eine kostspielige Clubtour.

Teile die Story mit deinen Freunden!

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer

50 Patientinnen missbraucht

72-jähriger Arzt verurteilt

Hacker erpressen Land Kärnten

5 Millionen $ gefordert

Linz: Wieder Fenstersturz

Mädchen schwer verletzt

13-Jähriger 'vercheckt' Gras

Direkt aus Kinderzimmer!