Top gestylt: Mehr Gehalt?!

Sexistisch, bedenklich, dennoch leider Realität: Eine aktuelle US-Studie zeigt, geschminkte Frauen verdienen mehr! Zwei Soziologen stellen in einem Wissenschaftsjournal fest, dass Frauen, die Make-Up tragen, als attraktiver empfunden werden und dadurch um bis zu 20 Prozent mehr Gehalt erhalten. Wer hingegen auf weniger Styling setzt, ist laut diesen Erkenntnissen im Nachteil.

Das ist natürlich hoch bedenklich. Manche sprechen von purem Sexismus! Doch wie kannst du am besten reagieren, wenn dir auch in deiner Firma so ein Fall unterkommt?

Jobberaterin Jutta Zagler:
"Wenn eine private Firma einer Dame mit Make-up mehr Gehalt bezahlt, kann man eigentlich dagegen nichts machen. Man kann sich zwar bei der Gleichbehandlungsanwaltschaft beschweren, aber im Grunde genommen ist man ziemlich machtlos. Im öffentlichen Dienst gibt es zum Glück ganz bestimmte Gehalts-Vorschriften, wo es so einen Fall nicht geben kann."

Datenverbrauch killt Klima

4k und Autoplay verheerend

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert