Tornado erfasst Bus

Verletzte in Rumänien

Unfassbare Szenen spielen sich in Rumänien ab! Ein Tornado hat gestern im Osten des Landes einen Reisebus erfasst und durch die Luft gewirbelt, ehe der Bus auf ein Feld krachte. Von den 40 Insassen sind mindestens zwölf teils schwer verletzt worden. Der Tornado hat viele Dächer abgedeckt, Bäume entwurzelt und danach nur knapp ein Dorf verfehlt.

In Rumänien ist das Wetterphänomen ungewöhnlich. Dieses Mal warnten Meteorologen jedoch vor möglichen weiteren Tornados.

Aus für Belästigungen

Volksgarten wird Rettungsanker

Mann wacht ohne Penis auf

keine Erinnerungen

Elefantenjagd in Botswana

Wieder erlaubt!

Good News von Ed Sheeran!

"No.6 Collaborations Project"

102-Jährige begeht Mord!

Im Altersheim

Bürgermeister verteilt Viagra

Dorf hat Nachwuchs-Problem

Rettungsheli außer Kontrolle

Patient stürzt aus Maschine

"Adoption auf dem Laufsteg"

in Brasilien!