Tornado erfasst Bus

Verletzte in Rumänien

(01.05.2019) Unfassbare Szenen spielen sich in Rumänien ab! Ein Tornado hat gestern im Osten des Landes einen Reisebus erfasst und durch die Luft gewirbelt, ehe der Bus auf ein Feld krachte. Von den 40 Insassen sind mindestens zwölf teils schwer verletzt worden. Der Tornado hat viele Dächer abgedeckt, Bäume entwurzelt und danach nur knapp ein Dorf verfehlt.

In Rumänien ist das Wetterphänomen ungewöhnlich. Dieses Mal warnten Meteorologen jedoch vor möglichen weiteren Tornados.

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe