Tornados jetzt öfter?

erschreckend

(25.06.2021) 3 Tote - über 200 Verletzte, das ist das schockierende Fazit des Tornados gestern in Tschechien. In Österreich sind jetzt natürlich Viele besorgt - kann uns das auch blühen?

Gab es schon immer

Überraschend ist da die Antwort von Meteorologe Florian Pfurtscheller vom Wetterdienst Ubimet. Der sagt nämlich: "Solche Tornados gab es schon immer, aber normalerweise sind sie nicht so stark wie die in den USA.

"Früher wären außerdem die Berichterstattungen über die Tornados nicht so präsent gewesen. Heutzutage mit Handy-Kameras und Co bekommt man natürlich wesentlich mehr mit.

Wird es sowas jetzt also bei uns immer öfter geben? Alles andere als unwahrscheinlich. Einer in der Stärke, wie jetzt in Tschechien ist aber zum Glück doch eher selten.

Situation wie im Krieg Die Menschen in Tschechien kann das jetzt aber nicht mehr beruhigen. Viele von ihnen stehen vor den Scherben ihrer Existenz, haben alles verloren! Viele Häuser sind nur noch Trümmer. Die Aufräumarbeiten werden lange Zeit dauern. Für viele Menschen ist es eine Situation wie Im Krieg.

(FJ)

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung