Beauty-Bloggerin tot gefunden

Leiche in einem Koffer!

(31.07.2019) Grausame Tat in Moskau! Die Leiche einer russischen Bloggerin ist in einem Koffer entdeckt worden - nackt und mit durchgeschnittener Kehle. Die Hintergründe der Horror-Tat sind noch unklar.

Ekaterina Karaglanova hat fast täglich auf Instagram für ihre Community gepostet. Ihre Lieblingsthemen waren Reisen und Beauty. Der Vermieter hat versucht, die Bloggerin zu erreichen. Da diese sich aber plötzlich nicht mehr gemeldet hat, ist der Verdacht aufgekommen, dass etwas nicht stimmt. Die Beamten haben die 24-Jährige dann tot in einem schwarzen Koffer gefunden.

Die Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter läuft. Laut der britischen Zeitung „Mirror“ besteht der Verdacht, dass das Verbrechen eine Beziehungstat gewesen sein könnte. Die Bloggerin soll einen 52-jährigen Mann gedatet haben. Davor soll sie mit einem 32-Jährigen zusammen gewesen sein. Wie lange die Trennung her ist und wie genau diese verlaufen ist, ist noch nicht geklärt.

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash

Foodora-Datenleck: Was tun?

Ex-User sollen Passwort ändern

Hunderte Elefanten verendet

Ursache unklar

Neuerungen bei WhatsApp

5 neue Funktionen

Tochter sexuell missbraucht

von eigener Mutter

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich