Frau stirbt in Flammen!

Bei Brand in Wohnung

(23.09.2021) Am Mittwoch ist eine Person in Wien (Neubau) bei einem Zimmerbrand ums Leben gekommen. Um 17:45 hat eine Passantin plötzlich in einer Altbauwohnung in der Kandlgasse Rauch bemerkt, der aus einem Fenster entwich.

Sofort alarmiert sie die Feuerwehr, die mit einer Löschleitung in die verrauchte Wohnung versucht zu gelangen. Dann der Schock: In der Nähe des Fensters haben sie die Leiche einer Frau entdeckt - für sie ist jede Hilfe zu spät gekommen. Erst gegen 20:30 Uhr ist der Einsatz beendet worden.

Weitere Personen waren nicht gefährdet. Das LKA Wien hat Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen.

(PS)

Brasilien: Attacken auf Affen

misshandelt und vergiftet

Energie um 45 % teurer!

Im Vergleich zum Vorjahr

Erste Impf-Entschädigungen

Bisher 7 Fälle bewilligt

Kämpfe rund um AKW!

Ukr: Sorge um Saporischschja

Trump-Razzia durch FBI

Ging es um Atomwaffen?

Achterbahnunfall im Legoland!

31 Menschen verletzt

Wolfseltern-Abschuss: Anzeige

"Welpen würden verhungern"

Kärntner Wirt verletzt Gäste

bei Messerattacke