OMG: Tote Maus in Red Bull-Dose

(19.03.2018) Stell dir vor, du findest in deiner Getränkedose eine tote Maus! Genau das ist nämlich Josh Henley aus dem US-Bundesstaat Arkansas passiert. Er hat seine Entdeckung sogar mitgefilmt und im Netz gepostet: Als er die Dose aufschneidet, sieht er die tote Maus am Boden seines Energy-Drinks liegen.

Josh Henley sagt in seinem Video: "Check lieber dein Red Bull bevor du es trinkst. Es könnte eine tote Maus drin sein."

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?