Tote nach Schüssen in Split

Mitten in der Altstadt

(11.01.2020) Tödliche Schüsse im beliebten kroatischen Urlaubsort Split! Heute Nachmittag hat ein Mann in der Altstadt mit einer Kalaschnikow das Feuer eröffnet. Der Seemann wollte sich angeblich für die Misshandlung seines Bruders rächen.

Zwei Jugendliche waren auf der Stelle tot, ein drittes Opfer ist wenig später im Krankenhaus gestorben. Der Täter dürfte sich nach wie vor auf der Flucht befinden.

(CJ/11.01.2020)

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet

Ausgesetzter Husky

Dank Video: Herrchen bestraft

Mit Pfefferspray attackiert

Horror-Schulausflug