Tote nach Schüssen in Split

Mitten in der Altstadt

(11.01.2020) Tödliche Schüsse im beliebten kroatischen Urlaubsort Split! Heute Nachmittag hat ein Mann in der Altstadt mit einer Kalaschnikow das Feuer eröffnet. Der Seemann wollte sich angeblich für die Misshandlung seines Bruders rächen.

Zwei Jugendliche waren auf der Stelle tot, ein drittes Opfer ist wenig später im Krankenhaus gestorben. Der Täter dürfte sich nach wie vor auf der Flucht befinden.

(CJ/11.01.2020)

Impf-Wille: Sorge um 2. Pieks

Warnung vor Schlendrian

Skurrile Idee

Schloss Dracula impft

Trauer bei den Obamas

Hund Bo ist gestorben

Lockerungen für wenige

Ab heute in Deutschland

Allergischer Schock

Reaktion auf Cov-Impfung

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA