Tote nach Schüssen in Split

Mitten in der Altstadt

(11.01.2020) Tödliche Schüsse im beliebten kroatischen Urlaubsort Split! Heute Nachmittag hat ein Mann in der Altstadt mit einer Kalaschnikow das Feuer eröffnet. Der Seemann wollte sich angeblich für die Misshandlung seines Bruders rächen.

Zwei Jugendliche waren auf der Stelle tot, ein drittes Opfer ist wenig später im Krankenhaus gestorben. Der Täter dürfte sich nach wie vor auf der Flucht befinden.

(CJ/11.01.2020)

EZB vs. Inflation

Harter Kampf steht bevor

Fuß in Rolltreppe eingeklemmt

Wien: Drama in U-Bahn-Station

Mehr Geld fürs Bundesheer

5 Mrd. € und was noch alles fehlt

Familie in Kalifornien ermordet

Baby war erst 8 Monate alt

Schüsse in Kindergarten

Thailand: 36 Tote!

35 kranke Katzen entdeckt

Animal Hoarding in NÖ

Horrorcrash in Kärnten

2 Männer schwer verletzt!

Terrorverdacht wegen Holzlack?

Heimwerkerin in Erklärungsnot