Tote zu Silvester?

(19.12.2018) Gibt es heuer wieder ein Silvester-Desaster? Das Kuratorium für Verkehrssicherheit rechnet wieder mit etlichen Kracher- und Raketen-Unfällen. Die Statistik zeigt, dass sich im Schnitt rund 200 Menschen am 31. Dezember beim falschen Umgang mit Raketen und Co schwer verletzen. Im langjährigen Schnitt ist sogar zumindest 1 Todesopfer zu beklagen!

Betroffen sind fast nur Männer! In 90 Prozent aller Fälle, haben Männer die Finger im Spiel.

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel