Totenkopf-Asteroid ist zurück!

(08.10.2018) Ein gigantischer Schädel rast wieder an uns vorbei! Der Totenkopf-Asteroid ist zurück. Vor drei Jahren ist der Brocken, der tatsächlich wie ein Totenkopf aussieht, genau zu Halloween an der Erde vorbeigerast. Heuer ist das Timing nicht ganz so perfekt – am 11. November ist es soweit.

Sein Aussehen verdankt er übrigens der Tatsache, dass er in Wahrheit ein Komet ist – er besteht also vor allem aus Staub und Eis. Die Augenhöhlen sind gigantische Krater. Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
“Selbst wenn er der Erde mal näher kommen würde, wird er sich mit ziemlicher Sicherheit in der Erdatmosphäre auflösen. Also da er eben aus Staub besteht, ist er viel ungefährlicher, als ein richtiger Asteroid.“

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen