Totenkopf-Asteroid ist zurück!

Asteroid 611

Ein gigantischer Schädel rast wieder an uns vorbei! Der Totenkopf-Asteroid ist zurück. Vor drei Jahren ist der Brocken, der tatsächlich wie ein Totenkopf aussieht, genau zu Halloween an der Erde vorbeigerast. Heuer ist das Timing nicht ganz so perfekt – am 11. November ist es soweit.

Sein Aussehen verdankt er übrigens der Tatsache, dass er in Wahrheit ein Komet ist – er besteht also vor allem aus Staub und Eis. Die Augenhöhlen sind gigantische Krater. Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
“Selbst wenn er der Erde mal näher kommen würde, wird er sich mit ziemlicher Sicherheit in der Erdatmosphäre auflösen. Also da er eben aus Staub besteht, ist er viel ungefährlicher, als ein richtiger Asteroid.“

Ronaldo bricht in Tränen aus

bei TV-Interview

Hund wartet 4 Jahre lang!

auf seine verlorene Familie

Flugverspätung wegen Bienen

"Summ, summ, summ"

Gabalier: Beziehungs-Aus!

Emotionale Reaktionen im Netz

Wiener von Auto überrollt

Er ist auf der Straße gelegen

Sohn sticht Mutter nieder

Bluttat in Vorarlberg

Datenverbrauch killt Klima

4k und Autoplay verheerend

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht