Toter fällt aus Flugzeug

Sonnender Mann fast getroffen

(02.07.2019) Schrecklicher Fall in der Nähe von London: Ein Toter ist aus einem Flugzeug in einen Garten gestürzt. Einen Mann, der sich dort gesonnt hat, hat er nur knapp verfehlt. Es handelt sich um einen blinden Passagier, der sich vermutlich im Fahrwerk des Jets von Kenya Airways versteckt hat. Beim Landeanflug auf London ist er in die Tiefe gestürzt. Der Sturz ist von Flugbeobachtern gesehen worden.

Nach Angaben der Augenzeugen war der Unbekannte schon im Radkasten des Jets erfroren, sein Körper sei "ein Eisblock" gewesen. Die Polizei entdeckte später in der Fahrwerksanlage der Maschine eine Tasche, Wasser und Lebensmittel.

Drillinge im St.Josef Spital

Aller guten Dinge sind drei

Fonduegabel-Angriff in Tirol

Schwere Körperverletzung

Vergewaltigung: Taxler in Haft

Fahrgast (19) missbraucht?

Taxler hat Frau vergewaltigt?

Vorwürfe in Graz

Impfstoff gegen Coronavirus?

Ab April im Test

Thiem im Rio-Viertelfinale

Nach Schwerarbeit

CO-Austritt: Kind bewusstlos

im Bad gefunden

Waldbrand: 150 Mann im Einsatz

Staubtrocken: Bitte aufpassen