Toter in Wiener Park!

Leiche mit Laub bedeckt

(01.07.2019) Mord-Alarm in einem Wiener Park! Im Bezirk Landstraße macht eine Spaziergängerin eine schreckliche Entdeckung. Im Park der Maiselgasse liegt die Leiche eines Mannes – bedeckt mit Zweigen und Laub.

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, die Identität des Opfers konnte aber noch nicht festgestellt werden. Die Leiche ist vermutlich Oper stumpfer Gewalt geworden, im Kopfbereich sind schwerwiegende Verletzungen festgestellt worden. Diese sind möglicherweise durch einen Ast entstanden.

Nahe des Tatorts ist jetzt auch ein verdächtiger Mann festgenommen worden, er hat sich äußert merkwürdig verhalten. Auch zu seiner Identität gibt es noch keine Hinweise, die Ermittlungen laufen weiter!

Corona-Ampel

Probebetrieb startet

Konzert mit 13.000 Fans

Erstes nach Corona geplant

Knight-Rider bald im Kino?

Kultserie soll verfilmt werden

Ab heuet regnet es Sterne

100 pro Stunde zu sehen

Radtour auf Autobahn

Vor Polizei versteckt

Corona-Regeln für Schulbeginn

Distanz, Lüften, Maske, Tests

Riesenärger mit Wanderern

Kuh-Challenge, Hunde, Müll

Party ohne Wasser & Strom

Los Angeles dreht ab