Toter in Wiener Park!

Leiche mit Laub bedeckt

(01.07.2019) Mord-Alarm in einem Wiener Park! Im Bezirk Landstraße macht eine Spaziergängerin eine schreckliche Entdeckung. Im Park der Maiselgasse liegt die Leiche eines Mannes – bedeckt mit Zweigen und Laub.

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, die Identität des Opfers konnte aber noch nicht festgestellt werden. Die Leiche ist vermutlich Oper stumpfer Gewalt geworden, im Kopfbereich sind schwerwiegende Verletzungen festgestellt worden. Diese sind möglicherweise durch einen Ast entstanden.

Nahe des Tatorts ist jetzt auch ein verdächtiger Mann festgenommen worden, er hat sich äußert merkwürdig verhalten. Auch zu seiner Identität gibt es noch keine Hinweise, die Ermittlungen laufen weiter!

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie