Toter in Wiener Park!

Leiche mit Laub bedeckt

Mord-Alarm in einem Wiener Park! Im Bezirk Landstraße macht eine Spaziergängerin eine schreckliche Entdeckung. Im Park der Maiselgasse liegt die Leiche eines Mannes – bedeckt mit Zweigen und Laub.

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, die Identität des Opfers konnte aber noch nicht festgestellt werden. Die Leiche ist vermutlich Oper stumpfer Gewalt geworden, im Kopfbereich sind schwerwiegende Verletzungen festgestellt worden. Diese sind möglicherweise durch einen Ast entstanden.

Nahe des Tatorts ist jetzt auch ein verdächtiger Mann festgenommen worden, er hat sich äußert merkwürdig verhalten. Auch zu seiner Identität gibt es noch keine Hinweise, die Ermittlungen laufen weiter!

Bub (3) gerät in Maschine

Arm muss amputiert werden

Brexit-Entscheidung vertagt

Austrittsdatum wieder offen

Horror-Keime in Hundefutter

Antibiotika völlig wirkungslos

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein

Messerattacke von Wullowitz

Auch zweites Opfer gestorben

Handy = Beziehungskiller

Probleme im Schlafzimmer

Wohnen wie Barbie?

Airbnb macht das möglich

Bub (2) erschoss sich selbst

Tragödie in den USA