Toter nach Polizeieinsatz

Polizei Polizist Blaulicht

(06.11.2017) Ein Toter nach einem Polizeieinsatz in Vorarlberg. In Lauterach hat die Frau des Opfers die Polizei alarmiert, weil sie sich von ihrem schwer betrunkenen Mann bedroht gefühlt hatte. Er soll in der Küche mit dem Messer hantiert haben. Auch nach dem Eintreffen der Beamten konnte der Mann nicht beruhigt werden, so Susanne Moll von der Polizei Vorarlberg:

"Die Polizei ist daraufhin zum Einsatzort gefahren, ist in das Haus gegangen und der Mann hat dann einen Beamten mit einem Messer attackiert. Der Beamte hat von seiner Schusswaffe Gebrauch gemacht und hat den Mann tödlich getroffen"

Näheres ist noch nicht bekannt.

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch