Toter nach Polizeieinsatz

(06.11.2017) Ein Toter nach einem Polizeieinsatz in Vorarlberg. In Lauterach hat die Frau des Opfers die Polizei alarmiert, weil sie sich von ihrem schwer betrunkenen Mann bedroht gefühlt hatte. Er soll in der Küche mit dem Messer hantiert haben. Auch nach dem Eintreffen der Beamten konnte der Mann nicht beruhigt werden, so Susanne Moll von der Polizei Vorarlberg:

"Die Polizei ist daraufhin zum Einsatzort gefahren, ist in das Haus gegangen und der Mann hat dann einen Beamten mit einem Messer attackiert. Der Beamte hat von seiner Schusswaffe Gebrauch gemacht und hat den Mann tödlich getroffen"

Näheres ist noch nicht bekannt.

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln