Toter nach Polizeieinsatz

(06.11.2017) Ein Toter nach einem Polizeieinsatz in Vorarlberg. In Lauterach hat die Frau des Opfers die Polizei alarmiert, weil sie sich von ihrem schwer betrunkenen Mann bedroht gefühlt hatte. Er soll in der Küche mit dem Messer hantiert haben. Auch nach dem Eintreffen der Beamten konnte der Mann nicht beruhigt werden, so Susanne Moll von der Polizei Vorarlberg:

"Die Polizei ist daraufhin zum Einsatzort gefahren, ist in das Haus gegangen und der Mann hat dann einen Beamten mit einem Messer attackiert. Der Beamte hat von seiner Schusswaffe Gebrauch gemacht und hat den Mann tödlich getroffen"

Näheres ist noch nicht bekannt.

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes