Touristen zerlegen Polizeistation

(08.01.2015) Böses Ende eines feucht-fröhlichen Skitages am Kärntner Nassfeld. Nach stundenlangem Apres Ski zwängen sich sieben italienische Urlauber sturzbetrunken in nur ein Auto. Die Polizei nimmt die Verkehrssünder mit. Auf der Polizeistation rasten dann aber einige der Italiener aus. Sie reißen unter anderem einen Heizkörper aus der Wand und demolieren zwei Streifenwagen.

Katrin Fister von der Kärntner Krone:
“Die Männer haben unter anderem gegen den Kühlergrill getreten und die Scheibenwischer abgerissen. Die Polizei kann aber noch nichts über die genaue Schadenshöhe sagen. Die Täter sind jedenfalls auf freiem Fuß angezeigt worden.“

KPÖ auf Platz Eins

Erdbeben bei Graz-Wahl

Wahlschluss in OÖ

Erste Hochrechnung

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot