Tournee-Aus für Schlieri!

(04.01.2016) Paukenschlag bei der Vierschanzen-Tournee! ÖSV-Adler Gregor Schlierenzauer ist ab sofort nicht mehr mit von der Partie. Der 25-Jährige ist von Trainer Heinz Kuttin aus dem Team genommen worden. Grund: Schlierenzauer steckt schon die gesamte Saison in einer Formkrise. Mit dem Ende der Vierschanzen-Tournee wollen die Trainer Druck von dem 53-fachen Weltcup-Sieger nehmen. Das Abschluss-Springen am 6. Jänner in Bischofshofen findet also ohne Schlieri statt. Auf Facebook hat Schlierenzauer bereits seine Fans informiert. Er postet auch seinen Blog-Eintrag:

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club