Tournee-Aus für Schlieri!

(04.01.2016) Paukenschlag bei der Vierschanzen-Tournee! ÖSV-Adler Gregor Schlierenzauer ist ab sofort nicht mehr mit von der Partie. Der 25-Jährige ist von Trainer Heinz Kuttin aus dem Team genommen worden. Grund: Schlierenzauer steckt schon die gesamte Saison in einer Formkrise. Mit dem Ende der Vierschanzen-Tournee wollen die Trainer Druck von dem 53-fachen Weltcup-Sieger nehmen. Das Abschluss-Springen am 6. Jänner in Bischofshofen findet also ohne Schlieri statt. Auf Facebook hat Schlierenzauer bereits seine Fans informiert. Er postet auch seinen Blog-Eintrag:

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?