Trafik-Oma verprügelt Räuber

(10.05.2014) In Wien hat eine Trafikantin einen Räuber in die Flucht geschlagen. Ein Unbekannter stürmt einen Laden im Bezirk Meidling, bedroht die 73-Jährige mit einer Waffe und fordert Geld. Zuerst erstarrt die Frau, doch als der Täter versucht, in ihre Kassa zu greifen, schlägt sie ihm mit einem Plastikständer mehrfach auf den Kopf. Der Täter flüchtet ohne Beute.

Thomas Keiblinger von der Polizei:
‚Die Frau ist ein erhebliches Risiko eingegangen. In diesem Fall ist der Täter zum Glück geflohen. Allerdings gibt es dafür natürlich keinesfalls eine Garantie. Immerhin hatte der Täter eine Schusswaffe. In diesem Fall ist es Gott sei Dank gut ausgegangen, die Frau ist unverletzt geblieben.‘

Treibhausgase halbieren

Bidens Rolle beim Klimagipfel

Tschick: Lebenslanges Kaufverbot

Neuseeland bald rauchfrei?

Mountainbiker von Bär gejagt

video zeigt verfolgungsjagd

J.Lo zieht Schlussstrich

Darum kam es zur Trennung

Mars Rover

Extrahiert Sauerstoff

Frauenpower beim Girls' Day

Diesmal online

Zug überrollt Fuß

Schwer verletzt

10.026 Corona Tote

In Österreich