Tragisch: Schweine-Lkw umgekippt

(20.04.2018) Tragischer Unfall: Im steirischen Vogau kippt ein Lkw mit über 100 Schweinen um! Dabei bricht auf der Ladefläche die oberste von drei Etagen auf. Die darin untergebrachten Schweine können sich ins Freie retten und laufen im Schock herum. Die anderen Schweine müssen von der Feuerwehr herausgezogen werden.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
"28 von insgesamt 102 Schweinen wurden leider bei dem Unglück getötet. Sie waren im unteren Bereich untergebracht und wurden eingeklemmt und erdrückt."

Der Lkw-Lenker wurde verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar.

Die ganze Story liest du in der Steirer Krone und auf krone.at.

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee