Tragisch: Schweine-Lkw umgekippt

(20.04.2018) Tragischer Unfall: Im steirischen Vogau kippt ein Lkw mit über 100 Schweinen um! Dabei bricht auf der Ladefläche die oberste von drei Etagen auf. Die darin untergebrachten Schweine können sich ins Freie retten und laufen im Schock herum. Die anderen Schweine müssen von der Feuerwehr herausgezogen werden.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
"28 von insgesamt 102 Schweinen wurden leider bei dem Unglück getötet. Sie waren im unteren Bereich untergebracht und wurden eingeklemmt und erdrückt."

Der Lkw-Lenker wurde verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar.

Die ganze Story liest du in der Steirer Krone und auf krone.at.

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt

Wird EM-Finale verlegt?

Budapest im Gespräch

Billie Eilish: Rassismus-Alarm?

Fans sind enttäuscht!