Tragisch: Schweine-Lkw umgekippt

(20.04.2018) Tragischer Unfall: Im steirischen Vogau kippt ein Lkw mit über 100 Schweinen um! Dabei bricht auf der Ladefläche die oberste von drei Etagen auf. Die darin untergebrachten Schweine können sich ins Freie retten und laufen im Schock herum. Die anderen Schweine müssen von der Feuerwehr herausgezogen werden.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
"28 von insgesamt 102 Schweinen wurden leider bei dem Unglück getötet. Sie waren im unteren Bereich untergebracht und wurden eingeklemmt und erdrückt."

Der Lkw-Lenker wurde verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar.

Die ganze Story liest du in der Steirer Krone und auf krone.at.

Trump verweigert Aussage

Ermittlungen zu Geschäftspraktiken

Beim 12. Mal geschnappt

Duo hinterlässt enormen Schaden

Hund stößt Herrchen von Berg

Wegen Leine stürzen beide ab

200 Alpengletscher verschwunden

Seit Ende des 19. Jahrhunderts

Schnaderbeck und Makas

ÖFB-Duo beenden Karriere

Schlepper in Wien entlarvt!

Verfolgungsjagd mit Schüssen

Tödlicher Rasenmäher-Streit

Mann in USA angeklagt

Marie und Paul an der Spitze

Babynamen-Ranking 2021 ist da!