Traktor stoppt Alko-Lenker

Irre Fahrt in Tirol

(13.04.2021) Bauer stoppt Alkolenker! Irre Szenen haben sich in der Nähe von Innsbruck abgespielt. Ein 42-jähriger Ukrainer ist sturzbetrunken mit seinem Auto durch die Gegend gerast. Dabei hat er andere Verkehrsteilnehmer gefährdet und eine Hauswand gestreift. Dennoch ist er weitergefahren - bis er schließlich in eine Mauer gekracht und dabei kurz hängengeblieben ist. Ein Bauer hat blitzschnell reagiert, seinen Traktor quergestellt und somit eine Weiterfahrt des Lenkers verhindert.

Hubert Rauth von der Tiroler Krone:
“Die Polizei hat schließlich einen Alkotest durchgeführt, der hat rund 2 Promille ergeben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen

Aus für Russen-McDonald's

McDonald's zieht sich aus Land zurück

Kleinkind totgebissen

Tödliche Hundeattacken in England