Traktorfahrt mit 3 Promille

(05.11.2014) Für Aufsehen sorgt eine Alkofahrt mit dem Traktor im Bezirk Südoststeiermark. Zwei Polizeibeamte stoppen einen 41-Jährigen, der mit seinem Traktor auf der B73 in Schlangenlinien unterwegs ist. Beim Aussteigen aus dem Fahrerhaus kann sich der Mann kaum auf den Beinen halten. Ein Alkotest ergibt unfassbare 3 Promille.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Der Steirer hat behauptet, dass er nur ein oder zwei Bier getrunken hätte. Außerdem hat er die Beamten gefragt, ob sie nicht ein Auge zudrücken könnten. Die Weiterfahrt ist untersagt worden, der Führerschein ist weg. Anzeige wird natürlich auch erstattet.“

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt

Wird EM-Finale verlegt?

Budapest im Gespräch

Billie Eilish: Rassismus-Alarm?

Fans sind enttäuscht!

Endlich wieder Kino!

Cineplexx-Kette sperrt auf