"Traum": Lindsey Lohan bei Erdogan

(28.01.2017) Viel Kritik gibt es für Hollywood-Schauspielerin Lindsey Lohan im Netz! Der Grund: Die 30-Jährige ist vom türkischen Präsidenten Erdogan in Ankara empfangen worden. Lohan schreibt auf Instagram: Es ist ein Traum, von Erdogan eingeladen worden zu sein.

Dazu postet sie ein Pic, wo sie gemeinsam mit dem umstrittenen türkischen Präsidenten und seiner Frau in die Kamera lacht. Im Netz verdichten sich nun die Gerüchte, dass Lindsey Lohan tatsächlich zum Islam konvertiert sein könnte.

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt