Traumjob Influencer & YouTuber

Teenies wollen berühmt werden

(04.02.2020) Jeder dritte Teenie will einfach nur berühmt werden! Das hat jetzt eine aktuelle Umfrage aus Deutschland ergeben. 85 Prozent der 14- bis 21-Jährigen machen Selfies, jeder Vierte sogar täglich. Und das aber oft nicht nur aus Spaß: Die meistgenannten Berufswünsche lauten nämlich Influencer und YouTuber.

Werner Hammerl von bewerbungsberatung.at:
"Dass man aus seinem Hobby einen Beruf macht und dabei auch noch berühmt wird - das ist eine sehr idealisierte Vorstellung! Nur den wenigsten gelingt das und diese Jobs sind auch mit sehr viel Aufwand verbunden. Das ist vielen Teenies gar nicht bewusst. Ich würde jedem raten, dass er sich nicht ausschließlich auf eine derartige Karriere konzentrieren sollte, sondern in erster Linie einen "Brotjob" ausübt, damit man auf stabilen Beinen steht. Wenn man dann nebenbei der Influencer-Tätigkeit nachgehen will und dabei draufkommt, dass es gut läuft, kann man ja noch immer die Prioritäten verlagern."

(CJ)

Nailed it? Nope!

Kylie schockiert mit neuen Nägeln

Immer mehr Kinderlose?

Hitze steigt - Fruchtbarkeit sinkt

EM: Niederlande - Österreich

Geht da was in Amsterdam?

Impfpflicht wird ausgeweitet

Im Sozial/Gesundheitsbereich

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt