Trend: Liebesbotschaft via WhatsApp

(04.12.2017) Hast du deinem Schatz heute auch schon eine Liebesbotschaft per WhatsApp geschickt? Dann liegst du voll im Trend! Wie eine aktuelle Studie der Online-Dating-Agentur Parship zeigt, teilen wir unsere Gefühle immer mehr über Messenger wie WhatsApp mit.

Trend: Liebesbotschaft via WhatsApp 1

Nach mündlichen Liebeserklärungen oder Umarmungen und Küssen ist WhatsApp vor allem bei den unter 30-Jährigen sehr beliebt. Aber warum ist das so? Wir Jungen bevorzugen einfach das digitale und das schnelle Chatten.

Trend: Liebesbotschaft via WhatsApp 2

Von Angesicht zu Angesicht seine Liebe zu gestehen, das braucht zudem viel Mut und dafür sind wir oft auch zu schüchtern.

Parship-Psychologin Caroline Erb:
"Es ist einfach und für junge Leute auch moderner, zwischendurch seinem Partner so die Liebe zu gestehen. Viele schicken dazu vielleicht auch noch ein Foto oder Video mit. So kann man seinem Schatz Gefühle zeigen und den Alltag versüßen."

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?