Trendfrisur 2015: der 'Lob'

Der „Lob“ ist der neue Hingucker am Red Carpet! Gemeint sind damit Bob-Frisuren mit etwas längeren Haaren. Zuletzt haben sich Sienna Miller, Emma Stone, aber auch Beyonce und Taylor Swift mit der Frisur blicken lassen. Der stylische Schnitt hat also das Zeug dazu, der Trend im Frühling 2015 zu werden.

Beim Lob muss man natürlich darauf achten, wie man ihn trägt, so Style-Expertin Irmie Schüch-Schamburek:
“Bei einem runden Gesicht sollte man eine Lob-Variante wählen, die am Oberkopf Höhe schafft. Stirnfransen oder einen Mittelscheitel würde ich in diesem Fall nicht empfehlen. Besser wäre eine schwungvolle Welle, die man nach oben drapiert.“

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test

Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger

Fahndung nach diesem Mann

Polizei bittet um Hinweise

Python kriecht in Auto rum

Während Fahrt entwischt

Mega-seltenes Zebra gefunden

Punkte statt Streifen