Trick gegen Mitesser erobert Web

(16.05.2017) Dieser Trick gegen Mitesser geht gerade durchs Netz! Eine Bloggerin zeigt eine neue Methode, wie man die lästigen schwarzen Punkte ganz einfach loswird. Alles was du dazu brauchst: Zahnseide! Das nicht gerade appetitliche Video dazu geht auf Instagram viral.

Doch ist diese Anti-Mitesser-Methode gut für unsere Haut? Die Zahnseide ist ziemlich scharf und kann bei bereits irritierter Haut leicht zu Verletzungen führen. Unbedingt zu empfehlen ist die Zahnseide-Methode also nicht.

Hautärztin Sylvia Perl-Convalexius:
"Wenn man die Haut vorher bedampft, kann man es unter Umständen probieren. Aber prinzipiell gilt beim Mitesser ausdrücken: Immer ganz vorsichtig sein! Denn: In einen entzündeten Mitesser hineinzudrücken, kann, egal mit welcher Methode, zu einem ganz tief eitrigen, entzündeten Pickel führen."

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff

Drama am Fußball-Platz

Verletzte nach Blitzeinschlag

141 Kekse in fünf Minuten

GB: Neuer Weltrekord