Trikots aus Plastik-Müll

(05.11.2016) Diese Aktion bekommt von den Usern im Netz gerade jede Menge Likes. Die Kicker des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern spielen jetzt in Müll-Trikots. Die Dressen bestehen nämlich zu 100 Prozent aus recyceltem Ozeanmüll. Laut Hersteller adidas sind die Plastik-Abfälle dazu an den Küsten der Malediven eingesammelt worden. Im Kragen der Trikots steht der Schriftzug „For the oceans“. Alaba und Co werden heute beim Bundesliga-Heimspiel mit diesen besonderen Dressen spielen. Auch die Kicker von Real Madrid sollen übrigens bald in den „Ocean Trikots“ auflaufen.

Graz: Hochzeit im Spital

Stationsteam hilft mit

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da