Trockenshampoo gefährlich?

Verbotene Stoffe gefunden

(20.12.2019) Der “Lebensretter“ im Badezimmer ist leider gar nicht so ungefährlich. Die Rede ist von Trockenshampoo. Der Verein für Konsumenteninformation hat jetzt gemeinsam mit Friseuren 13 verschiedene Sprays getestet. Die gute Nachricht: Die Shampoos erfüllen ihren Zweck, Fett wird aufgesaugt, Rückstände waren kaum sichtbar. Die schlechte Nachricht: In vielen Produkten hat man gesundheitsbedenkliche Inhaltsstoffe gefunden.

Teilweise sogar bereits verbotene Stoffe, sagt Birgit Schiller vom VKI:
“Das Problem ist, dass die Produkte einfach ewig haltbar sind. Wenn ein Händler nicht genau kontrolliert und alte Ware aussortiert, stehen eben Sprays mit bereits verbotenen Inhaltsstoffen im Regal.“

Den kompletten Trockenshampoo-Test findest du hier

(mc/20.12.19)

ÖSV-Snowboarder räumen ab

Gold und Silber

LGBTQ-Aktivistinnen in Polen

Freispruch nach Marienbild Skandal

Tierschutzvolksbegehren

so geht es weiter

Öffentliche Schanigärten

Lichtblick für Wien

Volvo setzt auf E-Mobilität

Ab 2030 nur noch Elektroautos

Claudio Coccoluto

Star Dj verstorben

Angelina Jolie verkauft Gemälde

um satte 9,5 Mio. Euro

"Fake" Tom Cruise auf TikTok

Begeisterung im Netz