Trockenshampoo gefährlich?

Verbotene Stoffe gefunden

(20.12.2019) Der “Lebensretter“ im Badezimmer ist leider gar nicht so ungefährlich. Die Rede ist von Trockenshampoo. Der Verein für Konsumenteninformation hat jetzt gemeinsam mit Friseuren 13 verschiedene Sprays getestet. Die gute Nachricht: Die Shampoos erfüllen ihren Zweck, Fett wird aufgesaugt, Rückstände waren kaum sichtbar. Die schlechte Nachricht: In vielen Produkten hat man gesundheitsbedenkliche Inhaltsstoffe gefunden.

Teilweise sogar bereits verbotene Stoffe, sagt Birgit Schiller vom VKI:
“Das Problem ist, dass die Produkte einfach ewig haltbar sind. Wenn ein Händler nicht genau kontrolliert und alte Ware aussortiert, stehen eben Sprays mit bereits verbotenen Inhaltsstoffen im Regal.“

Den kompletten Trockenshampoo-Test findest du hier

(mc/20.12.19)

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö