Trockenster Sommer ever?

Extreme Dürre in Österreich

(17.08.2022) Erleben wir gerade den trockensten August aller Zeiten? In Österreich herrscht momentan eine dramatische Dürre. Vom Boden- bis zum Neusiedlersee sorgt man sich um die Pegelstände, der Neusiedlersee selbst verzeichnet bereits historische Tiefststände. Auch in Salzburg und Oberösterreich spitzt sich die Situation nach und nach zu.

Konstantin Brandes vom Wetterdienst "ubimet.at":
"Stellenweise ist dort im Monat August noch kein einziger Tropfen Regen gefallen. Das ist schon außergewöhnlich, denn der halbe Monat ist bereits um. Und auch in den nächsten Tagen sieht es jetzt nicht nach der ganz großen Entspannung aus."

Wir könnten in Sachen Dürre leider tatsächlich auf einen Rekordsommer zusteuern, so Brandes:
"Es gab wohl schon noch trockenere Sommer, aber wir sind bereits in den Top 5 und der Sommer ist ja noch nicht um. Und gerade der August ist wirklich dramatisch."

(mc)

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz