Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

(18.09.2020) Zittern um die beliebte App: Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will Downloads von TikTok und WeChat blockieren! Die Regierung erhöht im Ringen um die Zukunft der populären Video-App TikTok den Druck. Ab Sonntag soll es in den USA nicht mehr möglich sein, TikTok und den Chat-Dienst WeChat herunterzuladen. Das geht aus einer Mitteilung des Handelsministeriums hervor.

Heftig: Ab 12. November soll TikTok für US-Nutzer gar nicht mehr funktionieren. Trump hat jedoch eine Frist bis zum 12. November gesetzt, innerhalb der die Bedenken hinsichtlich der nationalen Sicherheit noch ausgeräumt werden können, erklärt Handelsminister Wilbur Ross.

Die US-Regierung bezeichnet die App TikTok des chinesischen Unternehmens Bytedance als Sicherheitsrisiko mit der Begründung, dass chinesische Behörden an Daten von Amerikanern kommen könnten. TikTok und Bytedance bestreiten dies.

(mt/ap)

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg

OECD: Hohe Steuerlast!

Österreich auf Platz 3