Trumps Beraterin sorgt für neuen Skandal

Donald Trump 611x344

(10.02.2017) Donald Trumps Beraterin sorgt für den nächsten Skandal. In einem Fernseh-Interview, in dem es eigentlich um politische Themen gehen sollte, macht sie öffentlich Werbung für die Modekollektion von Trumps Tochter Ivanka. Mehrere Kaufhäuser hatten die Linie nach Trumps Angelobung aus dem Sortiment genommen, woraufhin der neue US-Präsident wieder ordentlich auf Twitter gewettert hat.

Doch bei dem neuen Sager von Beraterin Kellyanne Conway handle es sich klar um Amtsmissbrauch, sagen Experten.

Übrigens: Es war auch Conway die mit dem Ausdruck „alternative Fakten“ und einem frei erfunden Terrormassaker aufgekommen ist.

CoV-Infizierter reist durch Ö

Mit Flugzeug und Zug

Banküberfall in Wien

Bewaffneter Täter flüchtig

Juwelierräuber in Wien gesucht

Wer hat diese Männer gesehen?

Chrissy Teigen trauert um Baby

Model erlitt Fehlgeburt

Taliban-Terrorist in OÖ gefasst

wollte Frau köpfen

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter

Stromhalsbänder: Hunde gerettet

"Eh nur Vibrationsmodus"

Klapperschlangenbiss in OÖ

"Haustier" schnappt zu