Tsunami-Alarm in Chile! Video

(02.04.2014) Tsunami-Alarm in Chile! Vor der Küste Südamerikas hat es ein schweres Seebeben der Stärke 8,2 gegeben. Für Chile, Peru und Ecuador ist eine Tsunami-Warnung herausgegeben worden. Der Küstenstreifen im Norden Chiles wurde evakuiert. Auch im Süden Perus sind Menschen in Sicherheit gebracht worden. Eine Riesenwelle wurde erwartet, inzwischen gibt es aber wieder Entwarnung. Dennoch sterben mindestens fünf Menschen, es gibt Dutzende Verletzte.

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

Verhindert Corona-App 2. Welle?

Bis jetzt zu wenig Downloads