TU Wien: Bombendrohung

Entwarnung

(17.01.2020) Bombendrohung an der TU Wien! Die Technische Universität ist heute Vormittag geräumt worden. Die anonyme Drohung war schriftlich bei der Polizei eingegangen. Daraufhin mussten die Studenten und Mitarbeiter das Hauptgebäude der Uni verlassen. Polizei, Feuerwehr und Rettung sind mit einem Großaufgebot im Einsatz.

"Die Durchsuchung verlief negativ", sagt Polizeisprecher Paul Eidenberger. Gegen 11.30 Uhr wurde das Hauptgebäude der Uni wieder freigegeben.

(mt/apa)

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA

Gastro ohne Registrierung?

Verordnungsentwurf

China-Rakete

wie gefährlich ist sie?

Zweite Freiheitsstatue?

New Yorks neue Attraktion

3,5 Meter Python auf Flucht

in Japan

Kuh spaziert über Terrasse

Anrainer schockiert