Türkei: Holländische Kühe müssen raus

Der heftige Clinch zwischen der Türkei und den Niederlanden erreicht jetzt höchst kuriose Ausmaße!

Es klingt wie ein Scherz, ist aber wahr: Der "Türkische Verband der Viehproduzenten" kündigt an, niederländischer Kühe aus Protest des Landes zu verweisen. Bülent Tunc vom Züchterverband: “Die erste Gruppe Holsteiner ist verladen worden und wird zurückgeschickt. In Zukunft wollen wir keine Tierprodukte mehr aus Holland.“
Wenn die Niederlande die Kühe nicht zurücknehmen, werden sie geschlachtet und ihr Fleisch verteilt.

Derzeit gibt es ja eine heftige Krise zwischen den Niederlanden und der Türkei, nachdem die Niederlande im Zuge des Streits um türkische Wahlkampfauftritte zwei türkische Minister nicht einreisen bzw. des Landes verwiesen haben.

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test

Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger

Fahndung nach diesem Mann

Polizei bittet um Hinweise

Python kriecht in Auto rum

Während Fahrt entwischt

Mega-seltenes Zebra gefunden

Punkte statt Streifen