Türkei: Schlägerei im Parlament

(05.08.2014) Im türkischen Parlament in Ankara hat es eine blutige Schlägerei gegeben! Abgeordnete der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP und der Oppositionspartei MHP sind aufeinander losgegangen. Bei dem Streit ist es um eine Mission im Irak gegangen. Nach einem kurzen Wortgefecht sind die Fäuste geflogen. Das Ergebnis: blutige Nasen und Kopfverletzungen. Fotos und Videos der Prügelei siehst du HIER

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken