Türkei: Schlägerei im Parlament

(05.08.2014) Im türkischen Parlament in Ankara hat es eine blutige Schlägerei gegeben! Abgeordnete der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP und der Oppositionspartei MHP sind aufeinander losgegangen. Bei dem Streit ist es um eine Mission im Irak gegangen. Nach einem kurzen Wortgefecht sind die Fäuste geflogen. Das Ergebnis: blutige Nasen und Kopfverletzungen. Fotos und Videos der Prügelei siehst du HIER

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit