Türkis-Grün: Auf geht's!

Heute erster Ministerrat

(08.01.2020) Türkis und Grün krempeln die Ärmel hoch! Heute hält unsere neue Bundesregierung ihren ersten Ministerrat ab, die Arbeit läuft also voll an. Projekte gibt es laut Regierungsprogramm ja genug, unter anderem die Steuerreform, der Ausbau von Klimaschutz und Öffi-Verkehr oder auch die Ausweitung des Kopftuchverbots. Gerade letzteres wäre ein Punkt, der schnell umzusetzen wäre, durchaus aber für Spannungen zwischen den Regierungspartnern sorgen könnte.

Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle:
"Es wird sehr spannend, wie die Grünen hier reagieren. Aber wenn gerade die ÖVP so umstrittene Punkte schnell erledigen möchte, dann jetzt zu Beginn. Denn jetzt ist das Klima zwischen den Parteien noch freundlich."

Beide Parteien werden wohl schnell einige Projekte umsetzen wollen, um bei ihren Wählern Pluspunkte zu sammeln. Politikberater Thomas Hofer:
"Bei der ÖVP wird es wohl etwas Sicherheits- oder Migrationsrelevantes. Und bei den Grünen natürlich etwas in Richtung Klimaschutz bzw. Transparenz. Da glaube ich schon, dass man wirklich schnell einige publikumsträchtige Vereinbarungen aus dem Regierungsprogramm auf den Weg bringen möchte."

(mc/08.01.20)

Corona: Katze positiv getestet

Übertragungen extrem selten

Schutzmaske selbst gemacht

So nähst du sie!

Isolation von Wuhan beendet

Der Alltag kehrt zurück

Frau mit Ansteckung bedroht

hat Illegales beobachtet

Earth Hour 2020

Für eine Stunde "Licht aus"

Neuer Rekord in Italien

Hunderte Tote an nur einem Tag

Patienten verschweigen Corona

doch das ist strafbar

Rammstein-Sänger auf Intensiv

Till Lindemann infiziert