TV-Helikopter entdeckt Hanf

Plantage auf dem Dach

Lustige Story aus Spanien! Damit hat wohl niemand gerechnet. In der Nähe von Barcelona findet ja gerade die Radrundfahrt Vuelta statt. Ein Hubschrauber eines spanischen TV-Senders hat dazu eine Live-Übertragung gestartet. Blöd nur, dass ausgerechnet auf diesen Aufnahmen eine fette Hanf- Plantage auf dem Dach eines Wohnhauses zu sehen ist. Die Bilder wurden einem Millionen-Publikum präsentiert – und auch die Polizei schaute zu. Die 40 Hanfpflanzen wurden mittlerweile sichergestellt und vernichtet, heißt es. Die Besitzer konnten allerdings noch nicht gefunden werden.

Hundeführer in Kaserne getötet

von Militärdiensthunden

Kühe durch Stromschlag tot

Drama auf Bauernhof

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen