Twitter-Aktion der Wiener Polizei

twitter

Heute kannst du die Arbeit der Wiener Polizei 24 Stunden live mitverfolgen - und zwar via Twitter unter #24h133. Seit sieben Uhr Früh stellt das Social Media Team der Polizei die aktuellen Einsätze online.

Die coole Aktion soll die Vielfalt und Anzahl der Einsätze zeigen. Um Schaulustige bei den Einsatzorten zu vermeiden, wird in den Tweets nur der betroffene Wiener Bezirk bekanntgegeben.

Daniel Fürst von der Wiener Polizei:
"Jeder Notruf, der in der Leitstelle der Landespolizeidirektion eingeht, wird von den Kollegen getwittert. Das Vorbild dieser Aktion sind die Kollegen aus Berlin bzw. München, die schon einige Twitter-Aktionen hatten und auch gut bei der Bevölkerung damit angekommen sind."

NÖ: Familie in Haus überfallen

Mutter und Tochter gefesselt

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?